Über mich - Walter Kacirek

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über mich


Lebenslauf

geboren:  13.04.1954
in Klagenfurt als Sohn von Anton und Maria Kacirek
Familienstand:  verheiratet
Staatsbürgerschaft:  Österreich


Schulbildung
Volks und Hauptschule
Höhere Technische Bundeslehranstalt (Fachrichtung Elektrotechnik) in Klagenfurt, 1974 Matura
Studium
1975 - 1982
Studium an der Universität Wien Sozial und Wirtschaftswissenschaften, Studienrichtung  Volkswirtschaft
Berufstätigkeit

1974 - 1975
Präsenzdienst
1975
Berufstätigkeit als Elektrotechniker
1982 - 1983
Bundesministerium für Soziale Verwaltung (Arbeitsmarkt, Stabsabteilung):
Allgemeine arbeitsmarktpolitsche Fragen, Fragen der Weiter im Arbeitsmarktpolitischen Kontext, Statistik und EDV.
1983 - 1985
Österreichisches Gesellschafts und Wirtschaftsmuseum:
Referent für Ökonomische Fragestellungen, Konzeption von Ausstellungen (Innovation in Österreich, Österreichs Wirtschaft im Überblick).
1985 - 1990
Wissenschaftskollektiv Wien:
Freiberuflicher Sozialwissenschafter mit Schwerpunkt Arbeits Erwachsenenbildung, Regionalentwicklung. Eine größ ere Zahl von wissenschaftlichen Arbeiten Auftrags und Projektleitungen, sowie zahlreiche (experimentelle) Trainings im Rahmen der Forschungstätigkeit.
1989 - 1992
Univ. Assistent am Interuniversitären Forschungsinstitut für Fernstudien (jetzt
Interuniversitäres Institut für Fort und Weiterbildung):
Aufbau der Außenstelle Bildung und Regionale Entwicklung in St. Pö lten und Projektleitung für das Projekt Unternehmens in peripheren Regionen, zahlreiche Studien und Forschungsarbeiten. Lehrveranstaltungen und Trainings sowohl im Fachbereich, als auch im Rahmen der Projekte v.a. im arbeitsmarktpolitischen und schulischen Bereich.
1990 - 2008
Selbständiger Unternehmensberater. Geschä ftsführender Gesellschafter der Firma
BEST Training GMBH. Neben dieser Funktion Trainings im arbeitsmarktpolitischen Bereich: Berufsorientierung, Potentialanalyse, Selbstmanagement, Bewerbung, EDV- Organisation und Datenbanken.
seit 2008
Selbständiger Unternehmensberater (seit 2019 ist die Gewerbeberechtigung ruhend)
2009 - 2015
Selbständiger Vermögensberater zuerst als Finanzdienstleistungsassistent ab 2010 als Gewerblicher Vermögensberater mit Berechtigung zur Vermittlung von Lebens- und Unfallversicherungen in der Form Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten.
ab 2019
in Pension
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü